Aktuelles

Nachrichten | 12.10.2017 | 10:29

Klima, am Samstag ein Abend mit Luca Mercalli in St. Jakob

Die Einladung Die Einladung

 „Perdere...tempo“, so nennt sich die anregende Konferenz, die allen zugänglich ist und bei welcher der berühmte Klimatologe Luca Mercalli Informationen, Input und Ratschläge zur aktuellen Situation des Weltklimas und der Ökosysteme gibt.

„Von erneuerbaren Energien bis hin zur Verminderung von Müllabfällen: um einen klimatischen Einsturz zu vermeiden, gibt es Lösungen – nimmt Mercalli vorweg – aber es muss schnell gehandelt werden.“

Als überzeugter Förderer eines aufmerksamen und umweltfreundlichen Lebensstils, lebt Mercalli die Nachhaltigkeit in erster Linie und wohnt deshalb in einem Haus mit Solarenergie, fährt ein elektrisches Auto und baut einen Gemüsegarten an. Der Abend wird vom Direktor der Zeitungen Alto Adige und Trentino Alberto Faustini moderiert und ist vom Kulturzentrum St. Jakob mit der Unterstützung der Gemeinde Leifers und der Provinz Bozen geplant. Das Ziel ist es den aktuellen Zustand auf eine für alle zugängliche Art und Weise darzulegen und mögliche Lösungen zu vermitteln, die Jede/r im Alltag anwenden kann.

Das Treffen findet im Theater von St. Jakob am Samstag, 14. Oktober um 20.30 Uhr statt. Kostenloser Eintritt.