Aktuelles

Nachrichten | 02.02.2018 | 23:30

Fasching, am Samstag Happy Hour in Steinmannwald und am Sonntag der traditionelle Umzug

Die Pressekonferenz im Rathaus Die Pressekonferenz im Rathaus

Nur mehr wenige Stunden bis zum lang ersehntem Wochenende von Leifers, der Fasching kommt heuer früher. Bereits morgen (Samstag, 3. Februar) geht es mit der Happy Hour am Don-Domenico-Penner-Platz in Steinmannwald los, von 16 bis 20 Uhr gibt es Getränke und Gastronomie in den kleinen Häuschen, wo auch die Fotos der vergangenen Ausgaben auf Maxi-Bildschirmen projiziert werden. Höhepunkt wird wie immer der Umzug der Faschingswagen, welcher am Sonntag um 13 Uhr in der Kennedystraße startet und um 16 Uhr in Steinmannwald ankommt. Bereits im Laufe des Vormittags werden die Wagen in der Kennedystraße von der Bar Manzana bis zur Fuchserstraße ausgestellt sein und können dort die Neugierde vieler Besucher wecken. Der Fokus der 41. Ausgabe liegt auf den Zeichentrickfilmen der älteren aber auch jüngeren Generationen. Auch der Wettbewerb für das beste Kostüm wird nicht fehlen.

Diese Veranstaltung lebt in erster Linie vom Einsatz und der Leidenschaft vieler freiwilliger Helfer, die monatelang mit Holz, Farben, Kleber und viel Fantasie die Umzugswagen bauen. „Vielleicht ist dies das Erfolgsgeheimnis unseres Faschings.“, sagte der Präsident Cesare Zenorini.

„Wir laden alle dazu ein, mit Enthusiasmus und eigenen Kostümen am Umzug teilzunehmen und diese Zeit in guter Gesellschaft zu genießen“, so der Bürgermeister Christian Bianchi.

Es wird daran erinnert, dass auch heuer der Verkauf und die Benutzung von Spraydosen verboten ist.

Achtung auf die Straßensperren:

Von Samstag 12 Uhr bis Sonntag 18 Uhr gilt ein Halteverbot bei den Gehsteigen und den Parkflächen der Kennedystraße zwischen der Galizien- und der Nazario-Sauro-Straße.

Ab 9 Uhr am Sonntag bis zum Ende des Umzugs gilt ein Durchfahrtverbot in der Kennedystraße zwischen der Diazstraße und der Kreuzung mit der Weinbergstraße. Ab 12.30 Uhr wird das Verbot bis zur Einfahrt Steinmannwald Süd ausgedehnt. Ebenso ab 12.30 Uhr gilt das Durchfahrtverbot in Steinmannwald bei der Brennerstraße, die Anrainer haben nur über den Kreisverkehr nördlich und über die Steinmannstraße Zugang.