Aktuelles

Nachrichten | 15.04.2018 | 13:07

Nächstes Wochenende kehrt Moto in Leifers zurück

Die Pressekonferenz Die Pressekonferenz

Sie schauen zwar böse aus, haben aber ein großes Herz – die Biker des Vereins Booster werden zur dritten Ausgabe von „Moto in Leifers“ wieder unvergessliche Momente schaffen, insbesondere für die Kinder mit Down-Syndrom des Vereins „Il sorriso“, denn mit ihnen werden sie eine Runde im Sidecar fahren.

Das ist eine der Neuheiten des meist ersehnten Motorradtreffs der Stadt. Aber nicht nur das wird am Samstag 21. und am Sonntag 22. April passieren. „Noch eine Neuheit ist die Anwesenheit einer Gruppe von Stuntmen aus Bologna, die im Laufe des Wochenendes ihr Können zeigen.“, erklärt Tonino Gencarelli, Präsident des Vereins.

Wie es die Tradition will, ist der Samstag dem Fest am Zenit in der Sportzone Galizien vorbehalten. Das Programm sieht das Frühschoppen um 10 Uhr vor, dann ab 12 Uhr offene Küche bis Mitternacht, inklusive Live-Musik. Am Sonntag wird die Kennedystraße friedlich von hunderte Flitzern und Ständen mit Motorradfahrern und Liebhabern aus ganz Italien und Nordeuropa gestürmt. Letztes Jahr waren es 700 Teilnehmer. Um 12 Uhr findet die traditionelle Segnung statt.

Ein besonderer Dank wurde an die Veranstalter vom Gemeindeausschuss ausgesprochen: „Das ist eine Veranstaltung die Leidenschaft, Motorradkultur und Förderung unseres Landes vereint.“, so der Referent Giuliano Vettorato, der ebenfalls auch den sozialen Aspekt der Veranstaltung betonte, bei der erstmals die Kinder des Vereins „Il sorriso“ involviert sind.

„Letztes Jahr hat Leifers die Anerkennung als motorradfreundliche Stadt seitens des Motorradverbands erhalten. – erinnerte der Bürgermeister Christian Bianchi – Unsere Absicht ist es diesen Weg weiter zu gehen, deshalb laden wir alle dazu ein daran teilzunehmen.“

Anwesend sind wie immer auch die Kollegen aus dem Trentino - der Verein Mc Löwen - die bei der Organisation der Veranstaltung mitgeholfen haben.

Achtung auf die Straßensperren: für Sonntag herrscht ein Durchfahrtsverbot von 8 bis 17 Uhr in der Kennedystraße im Abschnitt zwischen der Galizien- und der Innerhoferstraße.