Institutionelle Informationen

Institutionelle Informationen | 06.12.2016 | 09:28

Zahlungsaufforderungen des Trink-u. Abwasserdienstes

Zahlungsaufforderungen des Trink-u. Abwasserdienstes ab 2017

Laut Pt. 3.8 der Anlage 4/2 zum GvD Nr.118 vom 23.06.2011 für die Harmonisierung der Buchhaltungssysteme wurden die Verfahren zur Feststellung der Einnahmen und Verpflichtungen der Ausgaben beruhend auf den allgemeinen Grundsatz der periodengerechten Zuordnung neu geregelt.

Die Zahlungsaufforderungen für die Einnahme der Trink-und Abwassergebühren des im Jahr 2016 geleisteten Dienstes werden zusammen mit dem Ausgleich für das Jahr 2015 in den nächsten Monaten ausgestellt. Die Gebühren  werden auf den tatsächlich erhobenen Volumen berechnet, ohne Anlastung jeglicher Anzahlungen.