Gemeindeimmobiliensteuer GIS

Ab dem Jahr 2014 ist für die in der Autonomen Provinz Bozen gelegenen Immobilien die Gemeindeimmobiliensteuer GIS geschuldet und die staatlichen Bestimmungen zur IMU und TASI finden nicht Anwendung.

Mit Beschluss Nr. 89 und 90 vom 24.09.2014 hat der Gemeinderat die GIS-Gemeindeverordnung und die Hebesätze genehmigt.

Die für die Berechnung der geschuldeten Steuer notwendigen Informationen, die genaue Beschreibung der verschiedenen Tatbestände, deren besondere Besteuerung, die vorzulegende Dokumentation, bei sonstigem Verfall vom Anspruch der Steuerreduzierung, die entsprechenden Formulare, die Gemeindeverordnung und die Beschlüsse können Sie in den folgenden Formulare eingesehen werden.

Formulare

  Titel Download

Damit die auf dieser Seite vorhandenen PDF-Dokumente geöffnet und angezeigt werden können, muss ein PDF-Betrachter installiert sein.
Falls Sie noch keinen PDF-Betrachter installiert haben, entscheiden Sie sich jetzt für:
Laden Sie sichen einen Freien PDF-Betrachter herunter
einen Freien PDF-Betrachter
Adobe© Reader©
den Adobe© Reader©


Ansuchen um Rückerstattung GIS
  1. Onlineversion

Beschluss des Gemeinderates Nr. 89 vom 21.12.2015 Abänderung der Gemeindeverordnung GIS
  1. Beschluss Abänderung der Verordnung
    (PDF 147 KB)

Beschluss des Gemeinderates Nr. 89 vom 24.09.2014 Gemeindeverordnung GIS
  1. Onlineversion

Beschluss des Gemeinderates Nr. 90 vom 21.12.2015 GIS Steuersätze
  1. GIS Steuersätze ab dem 01.01.2016
    (PDF 225 KB)

Beschluss des Gemeinderates Nr. 90 vom 24.09.2014 GIS Steuersätze
  1. Onlineversion

Ersatzerklärung des Notorietätsaktes - unentgeltliche Nutzungsleihe
  1. Onlineversion

Ersatzerklärung des Notorietätsaktes - Zubehöre der Hauptwohnung
  1. Ersatzerklärung des Notorietätsaktes - Zubehöre der Hauptwohnung
    (PDF 62 KB)

Gemeindeverordnung GIS
  1. Onlineversion

GIS 2014 u. 2015 - Steuersätze, Freibeträge und Steuererleichterungen
  1. GIS 2014 u. 2015 - Steuersätze, Freibeträge und Steuererleichterungen
    (PDF 194 KB)

GIS 2014 u. 2015 - Steuersätze kurz gefasst
  1. GIS 2014 u. 2015 - Steuersätze kurz gefasst
    (PDF 62 KB)

GIS 2016 - Steuersätze, Freibeträge und Steuererleichterungen
  1. GIS 2016 - Steuersätze, Freibeträge, Steuererleichterungen
    (PDF 194 KB)

GIS 2016 - Steuersätze kurz gefasst
  1. GIS 2016 - Steuersätze kurz gefasst
    (PDF 62 KB)

GIS 2017 - Steuersätze, Freibeträge und Steuererleichterungen
  1. GIS 2017 - Steuersätze, Freibeträge und Steuererleichterungen
    (PDF 229 KB)

GIS 2017 - Steuersätze kurz gefasst
  1. GIS 2017 - Steuersätze kurz gefasst
    (PDF 201 KB)

GIS-Erklärung und Anleitungen
Mit Dekret des Landeshauptmannes Nr. 2366/2015 sind die Fälle, in denen die GIS-Erklärung vorzulegen ist und die entsprechenden Modalitäten festgelegt worden.
  1. Onlineversion

Info Provinz
  1. Onlineversion

Landesgesetz vom 23. April 2014, Nr. 3
Einführung der Gemeindeimmobiliensteuer (GIS)
  1. Onlineversion

Mindestmarktrichtwerte der bebaubaren Grundflächen ab 2014
  1. Onlineversion

Zuständige Verwaltungseinheit

Steuern
Weissensteinerstrasse Nr. 24 - I° Stock
39055 LEIFERS
Tel. 0471-595752
Fax 0471-595759

« Dienste von A bis Z